ProjektHaus W - Wohnen im Grünen

Projekt

 

Haus W
Wohnen im Grünen

Auftraggeber

Privat

Leistungsphasen

 

1 - 8

 

Mitarbeiter

Mirjam Pell

Projektbeschreibung

Eine Pferdeweide wird in Bauland verwandelt.

Pell Architekten plant und baut darauf ein neues Familienheim unter ökologischen Gesichtspunkten.
Es sind strenge städtebauliche Vorgaben der Stadt Köln zu berücksichtigen.

Trotz formal strenger Vorgaben ist es das Ziel, ein hochmodernes Gebäude mit viel Atmosphäre außen und innen zu entwickeln.

Es soll kein cleaner Architektenlook entstehen. Die maximal möglichen Raumhöhen werden ausgeschöpft, so gibt es in allen Geschossen hohe Räume, die Großzügigkeit und Weite ausstrahlen. Dies wird durch die großen Fenster untermalt, welche viel Licht hereinlassen und weite Aus- und Durchblicke ermöglichen.

Skizzen und Zeichnungen

Kontaktieren Sie uns!

Für individuelle Anfragen, Projektberatungen und allgemeine Rückfragen über uns nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.